Querceto: Ist eine kleine mittelalterliche Festung, in der Abends offt Veranstaltungen, Konzerte und Austellungen stattfinden. (5 km)
Montecatini Val di Cecina: Mit seiner mittelalterlichen Festung, der alten Kupfermiene und einem interesanten Museum ueber die Miene, allemal einen Besuch wert. ( 15 km)
Volterra: Ist eine der wichtigsten Hauptstaedte der Etrusker gewesen. Man sieht noch heute einen Teil der Etruskischen und auch Roemischen Stadtmauer. (25 km)
San Gimignano: Ist ein typisches Zeugnis fuer den mittelalterlichen, toskanischen Staedtebau. Ausserdem bekannt fuer seine zahlreichen Geschlechtertuerme. (40 km)
Bolgheri: Beruehmt durch die 5 km lange Zypressenallee und seine Weine. (20 km)
Castagneto Carducci: Dort steht das ehemalige Wohnhaus des Poeten Carducci, ausserdem das Schloss der "Geherardesca", von "Dantes Erinnerung". (35 km)
Pisa: Mit seiner "Piazza dei Miracoli" und seinem schiefen Turm , ist Pisa immer einen Ausflug wert. (65 km)
 
 
Florenz: Hauptstadt der Region und eine der bekantesten Kunststaedte Italiens, und vieleicht auch der ganzen Welt. (100 km)
Golf von Baratti - Populonia: Ausser seinen wunderschoenen Straenden, was typisch fuer die gesammte Etruskische Kueste ist, auch bekannt fuer die zahlreichen archeologischen Funde ueber Etruskische Siedlungen und Grabkammern. (45 km)
Siena: Mittelalterliche Stadt, beruehmt fuer seinen "Palio". Ein Pferderennen das zweimal im Jahr auf der "Piazza del Campo" stattfindet. (80 km)
Insel Elba: Wegen der Naehe zum Hafen von Piombino (nur 50 km), ist es moeglich einen Tagesausflug zu den fantastischen Straenden auf Elba zu machen.


 
Via Vicinale di Faltona, 142 - 57020 Bibbona (LI) - Italy - cell. +39 348 0448761